Zuerst wird der Blumenkohl vom Strunk befreit und im Ganzen gekocht. Mit Salz würzen , auf ein Backblech legen und mit Alufolie abdecken. Dies muss nicht immer im Dampf oder Wasser passieren, interessanter wirds, wenn der Blumenkohl Röstaromen entwickeln kann, etwa bei der Zubereitung in der Bratpfanne oder, wie in unserem Rezept, im Backofen. Blumenkohl putzen, die grünen Blätter abschneiden. Müssen wir da noch mehr sagen? Nehein! Nun 200 ml Wasser in das Blech giessen, bevor das Ganze im Backofen bei 200°C (180°C) für ca. 50 Minuten gebacken wird.-- Aus Olivenöl, Kreuzkümmel, Zitrone, geräuchtertem Paprikapulver, Harissa und Tahini eine Marinade rühren und den Blumenkohl damit rund herum einreiben. Hallo Steffi, das Rezept hört sich so lecker an, dass ich es gleich ausprobiert habe…. Die Käsescheiben werden auf den Kochschinken gelegt und eingerollt. Über die Zeit haben wir das Rezept für dieses Leckerchen perfektioniert und können es im Schlaf. Als Nächstes wird das Gemüse in dünne Streifen geschnitten. Am Schluss noch mit Käse bestreuen und schon kannst du das Gemüse in den Ofen schieben. Wenn er geröstet wird bekommt er einen nussig, butterigen Geschmack. Ist er zart, legst du ihn auf einem Backblech zur Seite. Im vorgeheizten Ofen etwa 1 … Sehr lecker. Der geröstete Blumenkohl ist herzhaft und würzig und einfach absolut köstlich. Daaaanke für die Inspiration! Ich liebe die feinen Röstaromen vom Gemüse, welches im Ofen gegart wird. Ein Hoch auf die Röstaromen! Blumenkohl aus dem Backofen Der Som­mer neigt sich dem Ende zu, und damit ist die letzte Gele­gen­heit für ein lecke­res Blu­men­kohl-Rezept gekom­men. Dazu passt ein frischer Dip aus Crème fraîche mit Zitrone und Knoblauch. Im Unter­schied zu den meis­ten ande­ren Kohl­sor­ten ist Blu­men­kohl näm­lich kein Win­ter­ge­müse, son­dern schmeckt im Som­mer am besten. Das Rezept werde ich bald unbedingt nachkochen. Probiere es mal aus, vielleicht zählst Du dann auch zu den großen Blumenkohl-Freunden. Dann das Öl mit dem Paprikapulver und Salz vermischen, und grosszügig über den Blumenkohl streuen. In diesem Rezept mische ich die Blumenkohlröschen mit Knoblauch, Olivenöl und Zitrone bevor sie in den Ofen kommen. Blumenkohl im Backofen überbacken! Den frischen Blumenkohl zuerst putzen, rüsten und auf ein tiefes Blech legen. Gerösteter Blumenkohl im Ofen Dieser kalorienarme Alleskönner ist nicht nur eine reine Nährstoffbombe, er lässt sich auch in unterschiedlichster Weise zubereiten. Meiner Meinung nach gehört Blumenkohl gabelzart gegart. Das Beste: Für den gerösteten Blumenkohl braucht ihr nur 4 Zutaten, von denen zwei Salz und Pfeffer sind. Bei mir durfte so der Blumenkohl schon häufiger garen und rösten im Backofen. GERÖSTETER BLUMENKOHL AUS DEM BACKOFEN GANZ LEICHT GEMACHT. Auf leckere Blumenkohlröschen kommt eine köstliche Sahne-Soße. Vadouvan oder auch Vadagam als Würze haben mich sehr neugierig gemacht. Gut zu wissen Der Blumenkohl bekommt eine leckere Kruste durch eine Marinade aus Mehl, Öl, Senf, Honig, Gewürzen und Rosinen. Aber am liebsten mag ich ihn immer noch knusprig geröstet aus dem Ofen, wenn die feinen Röstaromen und Gewürze mir das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. leider, leider wurde mein Blumenkohl nicht weich, auch nach zweimaliger 40-Minuten-Session im Backofen….und 30 Minuten offen, schmeckt zwar lecker, aber war fast roh.